069 / 25 62 74 – 0 info@k2-consult.de

Software für Industriemakler

Der Industrieversicherungsmakler hat es mit komplexen Risiken zu tun, mit Konsortial-, Rahmen und Flottenverträgen, usw. Von der Betriebsgebäudeversicherung über die D & O - Versicherung, von der Transportversicherung bis zur Expat-Versicherung - ein wahrer Strauß an diversen Versicherungssparten kann und muss von einem Industrieversicherungsmakler verstanden, dem Kunden angeboten und abgedeckt werden. Das erfordert ein hohes Spezialwissen. Und eine flexible Makler-Software, die die individuell einzudeckenden Risiken der Geschäftskunden abbilden kann.

Mit dem Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX kann der Industriemakler diese Risiken in den Versicherungsverträgen  erfassen, die Aufteilung auf mehrere Versicherer berücksichtigen, die Rolle des führenden Versichererbeachten und Versicherer, Verträge, Prämien und Courtagen abrechnen.

Schäden können einfach erfasst und alle Beteiligten berücksichtigt werden. Selbstbehalte und deren Ausprägungen im Bereich der Abrechnung lassen sich im Maklerverwaltungsprogramm GIN-AX gestalten. Durch die Synchronisation mit Microsoft Outlook und die Integration in die Dokumentenverwaltung hat der Sachbearbeiter schnell den Überblick über den bisweilen sehr umfangreichen Schriftverkehr. Die Regulierung von Schäden wird etwas einfacher und weniger zeitraubend mit GIN-AX. 

schadenerfassung.jpg

Für das Controlling stehen eine Vielzahl an Auswertungen, u.a. auf OLAP-Basis mit einem Excel-Frontend zur Verfügung.

Bei Fragen zu Details sprechen Sie uns an- wir geben Ihnen gerne Auskunft.

© 2019 Copyright K2-Consult GmbH. All rights reserved.